Betreutes Gerätetraining

Kursinfo

 

  • Sie möchten gezielt und effektiv ihre Gesundheit erhalten und verbessern?
  • Sie wollen unter qualifizierter Aufsicht und Kontrolle Ihr individuelles Trainingsziel erreichen?
  • Sie suchen eine Alternative zum Fitnessstudio?

Dann ist dieser Kurs das Richtige für Sie!

Einfache Bedienung

Beim computergestützten Training mit dem Chip-Ei werden die Einstellungen der Widerstände und der Sitzhöhe automatisch vorgenommen. Einfach das Chip-Ei einstecken, das Gerät stellt sich selbst ein und das Training kann beginnen. Die Software übernimmt die Trainingssteuerung und Analyse. Trainingsplanerstellung, Maximalkraftmessung, Auswertung der Kraftverhältnisse und Dokumentation erfolgen schnell und sicher am PC. Der Therapeut kann seine Zeit für die optimale Betreuung der Kunden einsetzen.

HARMONIE IM GLEICHGEWICHT

Am Bauch- / Rückentrainer werden die Kräfteverhältnisse besonders schonend für die Wirbelsäule trainiert. Es findet keine Kompression der Wirbelsäule statt. Der frei gelagerte Trainingsarm folgt den Bewegungen anschmiegsam und ohne Druck. Dabei sorgt das ergonomische trapezförmige Lordosepolster für optimalen Halt im unteren Rückenbereich. Mit rein konzentrischer / konzentrischer Übungsform.

KONTROLLIERTE ROTATION

Unser Rumpf Rotator ist eine kleine Besonderheit: Es gibt keine Fixierung der Schulterpartie von oben. Der Trainierende muss sich selbst stabilisieren. Das ist gerade bei älteren Menschen ein großer Akzeptanzvorteil. Niemand fühlt sich im Gerät eingeschlossen. Zugleich sorgen die einfach anzupassenden Beckenstützen zusammen mit dem beweglichen Lordosepolster für sicheren Halt der Hüfte.

Wir passen auf Sie auf!

Unser modernes hydraulisches Widerstandssystem bei unserem Wirbelsäulengeräte verzichtet komplett auf Gewichtsplatten. Das Training verläuft konzentrisch / konzentrisch, die Bewegung kann an jeder beliebigen Stelle beendet werden ohne dass Gewicht auf dem Trainierenden lastet. Dieses gesunde Training ist ideal für Schmerzpatienten, ältere Menschen oder adipöse Trainierende.

Trainingsbeispiele

Sie trainieren in der Regel 1x wöchentlich in einer festen Gruppe nach Ihrem individuell ausgearbeiteten Trainingsplan unter therapeutischer Begleitung.
Sie trainieren einfach, sicher und effektiv an modernen computergestützten Geräten.
Neben dem Gerätetraining erhalten Sie ein Haustrainingsprogramm und Informationen über rückenfreundliches Verhalten.

Werden Sie aktiv – Bewegung tut Ihrem Rücken gut
Menü